Login
Eberhard Doll, Der Theologe und Schriftsteller Friedrich Dedekind (1524/25-1598). Eine Biographie, mit einem Beitrag von Britta-Juliana Kruse zu Dedekinds geistlichen Spielen und der Erstedition der Hochzeit zu Cana in Galilea, Wiesbaden, Harrassovitz Verlag, « Wolfenbütteler Forschungen » Bd. 145, 2018, 624 p
Résumé
   
Mots-clés
   
Citation Stawarz-Luginbühl, R. (2019). Eberhard Doll, Der Theologe und Schriftsteller Friedrich Dedekind (1524/25-1598). Eine Biographie, mit einem Beitrag von Britta-Juliana Kruse zu Dedekinds geistlichen Spielen und der Erstedition der Hochzeit zu Cana in Galilea, Wiesbaden, Harrassovitz Verlag, « Wolfenbütteler Forschungen » Bd. 145, 2018, 624 p. Bibliothèque d'Humanisme et Renaissance, 80(3), 1-2.
   
Type Recension (Français)
Date de publication 2019
Nom du périodique Bibliothèque d'Humanisme et Renaissance
Volume 80
Numéro 3
Pages 1-2